Startseite - Winzerkalender-Rezepte - Hauptgerichte - Kassler aus der Folie auf Rahmsauerkraut

Kastaniensuppe

Zubereitung

1.

Den Geflügelfond, die Sahne und 200 g der Kastanien aufkochen
und leicht reduzieren.

2.

Im Mixer mit der kalten Butter aufschlagen und durch ein Sieb
passieren.

3.

Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

4.

Die restlichen Kastanien in der Suppe erhitzen.

5.

Die Suppe in vorgewärmte Teller geben.

Zutaten für 4 Personen

400 ml Geflügelfond
400 ml Sahne
300 g Kastanien,
gekocht
20 g Butter, gekühlt
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker


Gerhardts Weinempfehlung
Der leicht rauchig-salzige Charakter des Kasslers bekommt durch das Rahmsauerkraut eine milde, süßliche Note. Das Fleisch wird durch den Garvorgang sehr mürbe. Herzhafte Kerner-Weine lassen das Gericht zu einem vollendet schmackhaften Erlebnis werden.

aus Gerhardts Winzerkalender, November/Dezember 2019

Gerhardts Rezept des Monats
Kastaniensuppe
Quelle: Classic-Kochbuch des Deutschen Weininstituts
Gerhard_Kalender_2019_11-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.7 KB

E. Maria Gerhardt

Wein & Sekt GmbH

Hindenburgring 4

55237 Bornheim

Telefon 0 67 34 / 92 00 0

Telefax 0 67 34 / 92 00 20

info@gerhardtwein.de

Impressum | Datenschutz

Newsletter

Abonnieren Sie sehr gerne unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig Informationen rund um das Weinhaus E. Maria Gerhardt erhalten möchten

Aus dem Sortiment

Es gibt sie wieder - unsere Frühlingsedition-Weine mit dem besonderen Frühlings-Etikett.

- 2018 Muskat Ottonel

- 2018 Bacchus Kabinett trocken

zum Sortiment

 

Rezept des Monats

Leckere "Kastaniensuppe" ist das Rezept des Monats November-Dezember 2019.