Startseite - Winzerkalender-Rezepte - Vorspeisen - Kleiner Kräutercrepe mit Räucherlachs

Kleiner Kräutercrepe mit Räucherlachs

Zubereitung

1.

Für den Crêpeteig das Mehl, die Butter, das Ei und die Milch zügig zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Die Hälfte der Kräuter unterrühren und eine halbe Stunde ruhen lassen.

2.

Die Crème fraîche in einer Schüssel mit dem Handrührgerät rühren bis sie fest wird, dann die Sahne, den Wein und Tabasco zugeben. Zum Schluss die restlichen Kräuter dazugeben.

3.

Die Crêpes in einer sehr heißen Pfanne mit etwas Olivenöl braten.

4.

Die Teigmenge ergibt insgesamt 6 Crêpes.

5.

Die Crêpes mit der Kräuter-Creme bestreichen, je 1½ Scheiben Räucherlachs darauf legen und zügig möglichst fest zusammenrollen. Die Crêpes diagonal in breite Scheiben schneiden und dekorativ anrichten.

 

Schmeckt besonders lecker mit frischen Salaten der Saison.

Zutaten für 4 Personen

50 g Mehl
1 Ei
6 EL Milch
2 EL Butter (handwarm, geklärt)
8 Scheiben Lachs (geräuchert)
1 EL Petersilie*
1 EL Schnittlauch*
1 EL Dill*
*gewaschen und klein gehackt
Olivenöl zum Braten
6 EL Crème fraîche
2 EL Sahne
6 EL Wein (trockener
Weißburgunder)
1 Spritzer Tabasco
Salz, Pfeffer, Muskat


Gerhardts Weinempfehlung
Ein leichter, unbeschwerter Menüauftakt mit der Frische von Dill und Crème fraîche,
garniert mit Rauchnoten vom Lachs. Ein trockener, leichter Kabinettwein wie der
Weißburgunder fügt sich stilistisch ein, hat ausreichend, aber nicht zu viel animierende
Säure und eine auf das Tellergericht fein getunte Aromatik.

aus Gerhardts Winzerkalender, März/April 2011

Gerhardts Rezept des Monats
Kleiner Kräutercrêpe mit Räucherlachs
Quelle: Classic-Kochbuch des Deutschen Weininstituts
2011-Maerz-Rezept-Kraeutercrepe-mit-Raeu
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB

E. Maria Gerhardt

Wein & Sekt GmbH

Hindenburgring 4

55237 Bornheim

Telefon 0 67 34 / 92 00 0

Telefax 0 67 34 / 92 00 20

info@gerhardtwein.de

Impressum | Datenschutz

Aktuelles

Liebe Weinfreunde,

wir danken Ihnen für Ihre Treue in diesem nicht immer einfachen Jahr 2020.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr viel Glück und einen guten Start!

 

Für Ihre Weinwünsche sind wir ab dem 4.1.2021 wieder für Sie erreichbar.

 

Ihre Familie Gerhardt

Hinweis

Liebe Weinfreunde,

wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da. Wir beraten Sie persönlich am Telefon zu Ihren Lieblingsweinen.

 

Gerne können Sie auch zu uns Kontakt aufnehmen.

In dieser Zeit genießen viele unserer Weinfreunde unsere Weine zu Hause.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Gerhardt

Newsletter

Abonnieren Sie sehr gerne unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig Informationen rund um das Weinhaus E. Maria Gerhardt erhalten möchten

Aus dem Sortiment

Es wurden zwei neue besondere Rebsorten abgefüllt.
Als Weißwein steht ein 2019er Gelber Muskateller in lieblich ausgebaut zur Verfügung. 
Ein 2018er Schwarzriesling Rotwein wurde in trocken und lieblich abgefüllt.
Für die Liebhaber trockener Weißweine haben wir einen 2019er Grauen Burgunder Spätlese trocken in der Wintereditionsflasche.

zum Sortiment

Rezept des Monats

Die leckeren "Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle" sind das Rezept des Monats Januar-Februar 2021.