Startseite - Winzerkalender-Rezepte - Vorspeisen - Sommerliche Fischsuppe

Sommerliche Fischsuppe

Zubereitung

1.

Zur Vorbereitung Karotten, Sellerie, Lauchzwiebeln und Fenchel in feine Streifen schneiden.

2.

Kräuter feinhacken oder feinschneiden.

3.

Kaiserschoten blanchieren und abschrecken. Anschließend in Stücke schneiden.

4.

Fischfilets und Meeresfrüchte in mundgerechte Stücke zerteilen.

5.

Fischfond kräftig würzen und mit dem Fenchel aufkochen.

6.

Die Karotten und den Sellerie hinzufügen und für etwa 1 Minute mitkochen.

7.

Bei reduzierter Hitze die Lauchzwiebeln, Kaiserschoten, Fischstücke und Meeresfrüchte dazugeben. Das Ganze etwa 10 Minuten ziehen lassen und zum Schluss die Kirschtomaten unterheben.

8.

Mit Kräutern bestreuen und mit Knoblauchbrot servieren.

Zutaten für 4 Personen

1 l Fischfond
100 g Karotten
100 g Sellerie
5 Lauchzwiebeln
100 g Fenchel
1 TL Currypulver
2 g Safranpulver
Cayennepfeffer, Salz
10 Kirschtomaten, halbiert
100 g Kaiserschoten
2 EL Kräuter (Dill, Schnittlauch, Kerbel, Estragon u. ä.)
400 g Fischfilets (Lachs, Seeteufel, Forelle u. ä.)
200 g Meeresfrüchte (Krabben, Gambas, Muscheln, Garnelen u. ä.)


Gerhardts Weinempfehlung

Die deutlich von Gewürzen wie Curry und Safran, aber auch von Kräutern

und Fenchel geprägte Suppe verlangt nach Weinen der Rebsorte Riesling.

aus Gerhardts Winzerkalender, Mai/Juni 2010

Gerhardts Rezept des Monats
Sommerliche Fischsuppe
Quelle: Classic-Kochbuch des Deutschen Weininstituts
2010-Mai-Rezept-Sommerliche-Fischsuppe.p
Adobe Acrobat Dokument 146.5 KB

E. Maria Gerhardt

Wein & Sekt GmbH

Hindenburgring 4

55237 Bornheim

Telefon 0 67 34 / 92 00 0

Telefax 0 67 34 / 92 00 20

info@gerhardtwein.de

Impressum | Datenschutz

Newsletter

Abonnieren Sie sehr gerne unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig Informationen rund um das Weinhaus E. Maria Gerhardt erhalten möchten

Aus dem Sortiment

Ein besonderer Wein aus unserem Sortiment ist unser 2015 Riesling Q.b.A. trocken Steillage.

Rezept des Monats

Die "Fenchel-Lauch-Puffer mit Sauerrahm-Dip" sind das Rezept des Monats Juli-August. Ein gut gekühlter Grauer Burgunder passt sehr gut dazu.