Startseite - Winzerkalender-Rezepte - Vorspeisen - Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs

Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs

Zubereitung

1.

Den blanchierten Spinat und die Crème fraîche mit dem Zauberstab vermixen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, in ein flaches Gefäß geben und kurz einfrieren. Die eingefüllte Schicht sollte maximal 0,5 cm dick sein.

2.

Die Hühnerbrühe mit dem Weißwein aufkochen, den Zitronensaft zugeben und nochmals leicht köcheln lassen.

3.

Die Sahne angießen, mit etwas Kartoffelstärke abbinden.

4.

Das Spinat-Crème-fraîche-Gemisch mit dem Zauberstab einmixen, die Suppe eventuell etwas nachwürzen.

5.

Eine kleine Pfanne vorheizen, die Lachswürfel mit etwas Salz würzen und bei mäßiger Hitze kurz anbraten. Es sollen nur die Poren geschlossen werden, die Fischwürfel im Kern noch roh sein.

6.

Die Lachswürfel in den Suppentassen verteilen und die Suppe darüber geben. Mit Dillspitzen garnieren.

 

Mit etwas Weißbrot dazu – ein leichtes und gesundes
Mittagsessen.

Zutaten für 4 Personen

0,3 l Hühnerbrühe
0,3 l Rivaner
Saft von 1 Zitrone
400 g süße Sahne
etwas Kartoffelstärke
200 g frischer Spinat (blanchiert)
100 g Crème fraîche
150 g Lachsfilet (in 1 cm große Würfel geschnitten)
etwas Dill zum Garnieren
Salz, Pfeffer, Muskat


Gerhardts Weinempfehlung
Nein, Spinat muss – seit der Erfindung von Sahne und Crème fraîche – nicht bitter sein.
Sie bieten Pluspunkte für den Geschmack und sind optische Aufheller.
Zartgrün und lachsfarben – Signale für einen frühlingsfrischen Weißwein, wie es
der Rivaner ist. Feinherb und mit dezenter Muskatnote.

aus Gerhardts Winzerkalender, Januar/Februar 2011

Gerhardts Rezept des Monats
Spinatrahmsüppchen mit Räucherlachs
Quelle: Classic-Kochbuch des Deutschen Weininstituts
2011-Januar-Rezept-Spinatrahmsueppchen.p
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

E. Maria Gerhardt

Wein & Sekt GmbH

Hindenburgring 4

55237 Bornheim

Telefon 0 67 34 / 92 00 0

Telefax 0 67 34 / 92 00 20

info@gerhardtwein.de

Impressum | Datenschutz

Aktuelles

Liebe Weinfreunde,

wir danken Ihnen für Ihre Treue in diesem nicht immer einfachen Jahr 2020.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr viel Glück und einen guten Start!

 

Für Ihre Weinwünsche sind wir ab dem 4.1.2021 wieder für Sie erreichbar.

 

Ihre Familie Gerhardt

Hinweis

Liebe Weinfreunde,

wir sind auch in Corona-Zeiten für Sie da. Wir beraten Sie persönlich am Telefon zu Ihren Lieblingsweinen.

 

Gerne können Sie auch zu uns Kontakt aufnehmen.

In dieser Zeit genießen viele unserer Weinfreunde unsere Weine zu Hause.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Gerhardt

Newsletter

Abonnieren Sie sehr gerne unseren Newsletter, wenn Sie regelmäßig Informationen rund um das Weinhaus E. Maria Gerhardt erhalten möchten

Aus dem Sortiment

Es wurden zwei neue besondere Rebsorten abgefüllt.
Als Weißwein steht ein 2019er Gelber Muskateller in lieblich ausgebaut zur Verfügung. 
Ein 2018er Schwarzriesling Rotwein wurde in trocken und lieblich abgefüllt.
Für die Liebhaber trockener Weißweine haben wir einen 2019er Grauen Burgunder Spätlese trocken in der Wintereditionsflasche.

zum Sortiment

Rezept des Monats

Die leckeren "Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle" sind das Rezept des Monats Januar-Februar 2021.